Die Feuerwehr hatte 28 Einsätze mit insgesamt 798 Einsatzstunden, legte erfolgreich mit zwei Gruppen das Leistungsabzeichen ab, nahm an 3 Großübungen teil und brachte es somit auf 618 Übungsstunden.

Des Weiteren betonte Kirschner den überdurchschnittlich guten Ausbildungsstand der Feuerwehr und lobte alle Kameraden, die an den zahlreichen Fort- und Weiterbildungen in den letzten Jahren teilgenommen haben.

Kreisbrandmeister Georg Trautwein ehrte Alexander Gräul, Oliver Wiedemann und Christian Unglert zu ihrem 25 jährigen Dienstjubiläum und betonte, wie wichtig es ist, auf so erfahrene Feuerwehrmänner zurückgreifen zu können und appellierte auf noch viele Jahre im Feuerwehrdienst.

Das Hauptaugenmerk von Vorstand Andreas Albrecht lag in diesem Jahr auf dem erfolgreich durchgeführten Gründungsfest mit Fahnensegnung. Das 140 jährige Bestehen der Feuerwehr Jengen konnte an herrlichen Sommertagen friedlich und ausgelassen gefeiert werden. Er bedankte sich nochmals ausdrücklich bei allen freiwilligen Helfern, die das Fest ermöglichten.

In diesem Jahr standen die turnusgemäßen Wahlen für die Vorstandschaft an. Andreas Albrecht und Robert Lengger als erster und zweiter Vorstand traten nicht mehr zur Wahl an. Wir dürfen als ersten Vorstand Florian Bersch und zweiten Vorstand Michael Wirth herzlichst begrüßen. Im Amt bestätig wurde als Schriftführer und Kassier Thomas Wagner. Als Beisitzer wurden Florian Mayr, Sebastian Lieb und Etienne Sitty gewählt.

Andreas Albrecht bedankte sich für die sehr gute Zusammenarbeit der letzten Jahre und beschloss die Versammlung mit den Worten „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“.

 

  • Geehrte_FF_Jengen
  • IMG_7904
  • IMG_7908
  • IMG_7940

Kontakt

 

Freiwillige Feuerwehr Jengen

Florian Bersch
86860 Jengen

Kontakt:

info@Feuerwehr-Jengen.de
Impressum

 

Suche

Besucher

Heute 70

Woche 248

Monat 886

Insgesamt 54207

Aktuelle Seite: Startseite Z_STARTSEITE Jahreshauptversammlung 2016