Lehrgang „Arbeiten im Sturm und Bruchholz“

  • DSC02884k

Im Bereich der Gefahrenabwehr ist die Feuerwehr Jengen bekanntlich auch mit Motorsägen-Arbeiten beschäftigt, so z. B. wenn wichtige öffentliche Verkehrswege durch umgestürzte Bäume blockiert werden. Arbeiten, die mit Motorsägen ausgeführt werden, sind mit einem hohen Gefahrenpotenzial verbunden.
Um Unfälle und Gesundheitsschäden zu vermeiden, darf die Feuerwehr nur Feuerwehrmänner/-frauen für Arbeiten mit der Motorsäge einsetzen, die persönlich und fachlich geeignet sind.

Die fachliche und persönliche Eignung ist die Grundlage für ein sicheres und unfallfreies Arbeiten mit der Motorsäge.
Die Ausbildung komplettiert die Grundlage für das Bedienen von Motorsägen.

Diese Ausbildung erfolgt im Anschluss an den bereits seit Jahren durchgeführten Lehrgang Führen von Motorsägen (Grundlehrgang) nach GUV-I 8624 Modul 1&2 und beinhaltet wichtige Themen wie Handhabung der Motorsäge, Grundregeln der Arbeitssicherheit- UVV, Fällen und Entasten von Bäumen und Wartung und Pflege der Motorsäge.

Am 27.01. / 28.01.2017 haben 12 Kameraden am Lehrgang „Arbeiten im Sturm- und Bruchholz“ nach GUV-I Modul 4 teilgenommen.
Dieser beinhaltet die Arbeitsorganisation, richtige Baumsprache, Schnittmöglichkeiten, Spannungsschnitte an liegenden Bäumen, Arbeiten an Bäumen mit Ober-, Unter- und Seitenspannung bei der Windwurfaufarbeitung sowie spezielle Fäll und Schnitttechniken.

 

 

  • DSC02876k
  • DSC02880k
  • DSC02884k
  • DSC02888k

Auch konnte an dem Spannungssimulator die einzelnen Sägetechniken geübt werden. Hierzu können Zug und Druckkräfte auf einen Holzstamm ausgeübt werden, welche unter anderem bei der Aufarbeitung von Sturmschäden auftreten.

Ein Dank geht an unseren sehr guten Lehrgangsleiter Herr Ulrich Sommer (Bayrisches Forstwirtamt).

 

 

Kontakt

 

Freiwillige Feuerwehr Jengen

Florian Bersch
86860 Jengen

Kontakt:

info@Feuerwehr-Jengen.de
Impressum

 

Suche

Besucher

Heute 46

Woche 416

Monat 1385

Insgesamt 50801

Aktuelle Seite: Startseite Z_STARTSEITE Motorsägenkurs 2017