Feuerwehr Jengen

 

Letzter Einsatz

Am Sonntag 25.2. gegen 14 Uhr kam es in Weicht zu einer Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses 

Einsätze - Übersicht 2024

 

Aktuelle News

Hier gibt es aktuelles rund um die Feuerwehr Jengen

 

>> 05.01.: Jahreshauptversammlung mit neu gewählter Führung

>> 20.10.: THL Leistungsabzeichen bestanden

>> 14.10.: MTA Abschlussprüfung absolviert

 

 

 

Terminkalender

Hier finden Sie eine Übersicht aller Termine der Aktiven Wehr, dem Verein und der Jugend.

 

Hier geht es zur Übersicht aller Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
2
3
4
5
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

 


Mit 3 Teams beim schwäbischen Wettbewerb

 

Am Samstag den 16. Juli waren wir mit der Jugendfeuerwehr Jengen mit gleich 3 Gruppen beim schwäbischen Wettbewerb dabei. Nachdem dieser alle zwei Jahre stattfindende Wettbewerb zuletzt coronabedingt ausfiel, war die Vorfreude auf diese Teilnahme umso größer.

Es ging nach Vöhringen (nahe Neu-Ulm).

 

Los ging es bereits um 7:00 Uhr in der Früh und es wurde langer, anstrengender und warmer, sehr warmer Wettkampftag.

Die Sonne brannte von Anfang bis Ende auf alle ein. 

 

 

Als Vorbereitung haben wir über mehrere Wochen hinweg die einzelnen Disziplinen geübt. Und alle 12 Jugendfeuerwehrler waren hoch motiviert. 
Angetreten sind wird erfreulicherweise mit gleich 3 Gruppen. 

Und ganz besondere Anerkennung verdienen die 6 Jugendfeuerwehrler, die überhaupt erst vor gut 3 Monaten in die Jugendfeuerwehr eingetreten sind. Knoten, Kuppeln und Testfragen in dieser kurzen Zeit auf Wettkampfniveau zu üben ist eine hervorragende Leistung. 

Unsere Teams waren: 

Jengen 1: 
- Lisa 
- Jannis
- Tobias
- Julian

 

Jengen 2: 
- Noah
- Lukas
- Manuel
- Johannes

 

Jengen 3: 
- Leander
- Luis
- Adrian
- Elias

 

Insgesamt sind 94 Gruppen aus ganz Schwaben zum Wettbewerb angetreten. Aus dem Ostallgäu waren 18 Gruppen dabei.  

Saugleitungen kuppeln nach Vorschrift, Schläuche gerade ausrollen, Leinenbeutel werfen, Knoten, Schläuche kuppeln, Kriechtunnel, Strahlrohr aufhängen und Wassergraben wurden schnellstmöglich absolviert.  Nach diesem Durchlauf musste jeder Teilnehmer noch Testfragen schriftlich beantworten.  Im Anschluss wurden alle Fehlerpunkte zur Laufzeit addiert. 

Und auf das Ergebnis können wir mehr als stolz sein: 

Jengen 3    Platz 55

Jengen 1    Platz 45

Das Ziel war hier eine bravoröse Teilnahme und es wurde das obere Mittelfeld!

 

Jengen 2   Platz 13

Mit Platz 13 konnte Jengen 1 ein wirklich super Ergebnis erreichen. Auch wenn die Pokale um nur 3 Plätze verpasst wurden, hat Jengen 2  81 Gruppen hintersich gelassen. Top Leistung!!

 

In zwei Jahren finden der nächste Wettbewerb in Sulzberg statt und wir werden auf jeden Fall wieder dabei sein. 

 

  • Gruppe
  • JF_Aktionstag_2022_103
  • JF_Aktionstag_2022_110
  • JF_Aktionstag_2022_116
  • JF_Aktionstag_2022_123
  • JF_Aktionstag_2022_138
  • JF_Aktionstag_2022_139
  • JF_Aktionstag_2022_142
  • JF_Aktionstag_2022_144
  • JF_Aktionstag_2022_20
  • JF_Aktionstag_2022_45
  • JF_Aktionstag_2022_5
  • JF_Aktionstag_2022_58
  • JF_Aktionstag_2022_64
  • JF_Aktionstag_2022_76
  • JF_Aktionstag_2022_82
  • JF_Aktionstag_2022_9
  • JF_Aktionstag_2022_97